Hundetag


In jedem Jahr organisiert der Obmann für das Hundewesen, kurz vor dem Aufgang der Nierderwildjagd, für alle Rüdemänner und Rüdefrauen des Hegering Metelen einen Hundetag. Dieser dient  zur Vorbereitung auf die Jagdsaison. Trainiert werden alle Aufgaben des Hundes, vor und nach dem Schuss. Der diesjährige Hundetag findet am Samstag, 26.08.2017 statt. Bitte meldet euch dazu bis zum 01.08.2017 bei unserem Hundeobmann Jörg Krabbe, unter der Telefonnummer: 0172-2904759 an.

 

Folgende Dinge werden trainiert: 
 

  • Schussfestigkeit im Feld oder Wald
  • Gehorsam: allgemeiner Gehorsam,Verhalten auf dem 
    Stand,Leinenführigkeit
  • Bringen von Haarwild auf der Schleppe
  • Freiverlorensuche und Bringen von Federwild
  • Schussfestigkeit bei der Wasserarbeit
  • Verlorensuche in deckungsreichem Gewässer

Bis auf die Arbeit hinter der lebenden Enten werden alle Fächer der BP abgedeckt. Somit ist dieser Tag für jeden Jagdhund eine optimale Vorbereitung auf die Niederwildjagd. Der Tag dient zusätzlich auch zum Austausch von Erfahrungen. Deshalb beginnen die Hundeführer immer mit einem gemeinsamen Frühstück und beenden den Tag mit einem gemeinsamen Abschluss. Fotos von den Hundentagen aus den vergangenen Jahren können im Fotoalbum eingesehen werden.